Ausschreibungen

Alle ausschreibungspflichtigen freien Stellen an der geplanten Privatuniversität für Kirche und Gesellschaft werden veröffentlicht. Die Ausschreibungsfrist beträgt zumindest drei Wochen. In Ausnahmefällen kann von einer Ausschreibung abgesehen werden. Beispielsweise bei der Besetzung von Stellen, die ausschließlich für Aufgaben in der Lehre und mit geringem Stundenausmaß (Lehrauftrag) vorgesehen sind oder bei Stellen für zeitlich befristete Drittmittelprojekte, wenn die Bestimmungen des Geldgebers bzw. der Geldgeberin dem nicht entgegenstehen.

Die Auswahl des Personals an der geplanten Privatuniversität für Kirche und Gesellschaft erfolgt nach einem transparenten, kompetitiven und qualitätsorientierten Verfahren. In der Ausschreibung ist das jeweilige Anforderungsprofil anzugeben, das für die vorgesehene Verwendung in Betracht kommt und die geforderten Qualifikationen enthält.

Informationen zum Bewerbungsprozess und dem Auswahlverfahren werden zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt.

Vision

Campus Danubia bildet Menschen für qualifizierte Leitung und Mitarbeit in christlichen Gemeinden, Werken und anderen Berufen aus, die die Gesellschaft positiv verändern und mitgestalten wollen.

Postadresse

Karl-Popper-Straße 16, 1100 Wien

 

Standort

Gerhard-Bronner-Straße 1, 1100 Wien

Kontakt

kontakt@campus-danubia.at