Alltag am Campus

Mitsprache und Mitgestaltung der Studierenden sind zentrale Anliegen am Campus Danubia.

Am Campus findet zu speziellen Anlässen eine Andacht statt, die von Dozierenden oder Studierenden gestaltet wird. Zusätzlich zum Studium gibt es ein breit gefächertes Veranstaltungsangebot wie öffentliche Vorträge, Buchpräsentationen und Kolloquien, zu denen auch die Studierendne herzlich eingeladen sind. Denn Lernen lebt vom Dialog und Weiterdenken.

Für Entspannung im Grünen bieten in der näheren Umgebung der Helmut-Zilk-Park, der Schweizer Garten und der Schlossgarten des Belvedere in 5-13 Gehminuten Entfernung zahlreiche Flächen an.

Neben einem Eingangsbereich mit gemütlichen Sitzgelegenheiten gibt es drei Seminarräume für je ca. 30 Personen, deren Ausstattung mit Bildschirmen am neuesten Stand der Technik ist und einen Kaffeeautomaten. Die Bibliothek mit ca. 78m2 bietet neben rund 20.000 Büchern auch Studienplätze zum Lernen an.
In ca. 70m Entfernung befindet sich ein Veranstaltungssaal, der für mögliche Vorlesungen bis zu 200 Personen ausgelegt ist, sowie 3 weitere Seminarräume.

Vision

Campus Danubia bildet Menschen für qualifizierte Leitung und Mitarbeit in christlichen Gemeinden, Werken und anderen Berufen aus, die die Gesellschaft positiv verändern und mitgestalten wollen.

Postadresse

Karl-Popper-Straße 16, 1100 Wien

 

Standort

Gerhard-Bronner-Straße 1, 1100 Wien

Kontakt

kontakt@campus-danubia.at