Digitale Lehre am Campus Danubia

Flexibilität im Präsenzstudium

Campus Danubia versteht sich als Präsenzausbildungsstätte. Zugleich wird das Angebot an digitaler Lehre weiterentwickelt. Ab Herbst 2020 werden verschiedene Formen und Mischformate des Home-Learnings umgesetzt. Die Wahl des Formates liegt beim jeweiligen Lehrveranstaltungsleiter bzw. bei der jeweiligen Lehrveranstaltungsleiterin und ist im Vorlesungsverzeichnis entsprechend vermerkt.

Präsent

Die Lehrveranstaltung wird am Campus Danubia durchgeführt. Der bzw. die Lehrende und die Studierenden befinden sich zu den im Vorlesungsverzeichnis definierten Terminen vor Ort.

Digital

Die Lehrveranstaltung wird nicht am Campus Danubia durchgeführt. Die virtuellen Treffen finden synchron (in Form eines Live-Streams über Google Meet, Jitsi, Zoom, etc.) oder asynchron (durch bereitgestellte Videos und ergänzende Materialien) statt.

Die Kommunikation und Diskussion der Inhalte geschieht während des Live-Streams oder über Moodle.

Hybrid präsent

Die Lehrveranstaltung wird am Campus Danubia durchgeführt. Der bzw. die Lehrende befindet sich mit einer Studierendengruppe im Seminarraum, die restlichen Studierenden werden live online zugeschalten.

Hybrid digital

Die Lehrveranstaltung findet gemäß den im Vorlesungsverzeichnis definierten Terminen am Campus Danubia statt. Eine Gruppe an Studierenden befindet sich im Seminarraum. Der bzw. die Lehrende wird live auf den Screen übertragen. Weitere Studierende können live online zugeschalten werden.

Mix

Eine Mischung von Präsenzterminen und virtuellen Treffen mit allen oder einem Teil der Studierenden. Für welche Termine welche Form vorgesehen ist, wirdim Vorlesungsverzeichnis angeführt.

 

Vision

Hoffnung begegnet Zukunft
Campus Danubia stärkt das Potenzial in Kirche und Gesellschaft durch Forschung und Lehre.

Postadresse

Karl-Popper-Straße 16, 1100 Wien

 

Standort

Gerhard-Bronner-Straße 1, 1100 Wien

Kontakt

kontakt@campus-danubia.at
+43-(0)1/812 38 60